Energetische Schulsanierungen der Stadt Bergheim

Auftraggeber: Stadt Bergheim Fachbereich Gebäudemanagement
Vorhaben: Energetische Dach-/ Fassadensanierungen
Ges.-Kosten: ca. 3 Mio. € netto
Projektdaten: ca. 5.200 m² BGF
Leistungen: Generalplanung LPH 1-9

Sanierungsmassnahme

Die Sanierungsmaßnahmen beschränken sich in erster Linie auf den Schulbau und umfassen im wesentlichen den Austausch der Fensterelemente, Montage eines neuen vorgehängten Fassadensystems, sowie die Sanierung der Flachdachflächen. Die Baumaßnahmen werden während des laufenden Betriebes der Schule durchgeführt. Der Umbau erfolgt bereichsweise, wobei der Betrieb des jeweilig zu sanierenden Bereiches für die Zeit der Baumaßnahme stillgelegt werden muss. Im Zuge dessen müssen Interimsmaßnahmen zur Fortführung des Unterrichts und Sicherungsmaßnahmen getroffen werden.